Abb. eines Thermomessstreifen P-Type
Abb. eines Thermomessstreifen S-Type
Abb. eines Thermomesspunkts
Abb. eines Thermomessstreifen wasserfest

ibv Temperatur- Meßstreifen sind chemisch reagierende Thermometer, die Ihnen Temperaturen durch irreversiblen Farbumschlag anzeigen.

Die Anwendung ist denkbar einfach:
an der zu messenden Stelle den Meßstreifen anlegen oder aufkleben, so dass der Meßstreifen gut am Untergrund aufliegt. Die Messstelle muss sauber und trocken sein.

Sobald an dieser Stelle der aufgedruckte Temperaturwert erreicht wird, erfolgt innerhalb von weniger als einer Sekunde der Farbumschlag von hellgrau nach schwarz. Diesen Wert kann man dann einfach ablesen und da der Farbumschlag irreversibel ist, auch archivieren. Dies ist äußerst praktisch in Verbindung mit Ihrem Qualitätsmanagementsystem, da Sie damit Ihre notwendigen Temperaturkontrollen dokumentieren können. Temperatur-Messstreifen sind erhältlich in verschiedenen Ausführungen und diversen Temperaturabstufungen innerhalb einer Temperaturskala von 37,8 °C bis 260 °C.

Die Einsatzmöglichkeiten von ibv- Thermo- Meßstreifen sind äußerst vielfältig, aber dort ideal, wo mit herkömmlichen Thermometern nur schwer oder gar nicht gemessen werden kann, wie z.B. an schwer zugänglichen Messstellen oder an Messstellen, die dauernd in Bewegung sind.

Die Genauigkeit der Temperaturmessung liegt bei ca. +/- 1% vom aufgedruckten Temperaturwert. Bei kühler und trockener Lagerung sind die Thermo- Meßstreifen nahezu unbegrenzt lagerfähig.

ibv - Ingenieurbüro Vanbelle GmbH Telefon: +49 (0) 88 57 / 495 E-Mail: info@ibv-vanbelle.de